Vasall  

Eine der Verwaltungseinheiten auf der Weltkarte. Nur die Eigenständigen Städten können erobert werden und in Vasall-Provinzen verwandelt werden. Um eine Stadt in Vasall-Provinz zu verwandeln, braucht man mindestens eine Stufe der Monarchie. Die Bevölkerung in der Vasall-Provinz wächst nicht und bleibt eine Konstante, bis die Provinz annektiert wurde. Die Vasallen zahlen Tribut in Gold. Man kann die Vasall-Provinz entweder entlassen oder sie annektieren, wenn diese an eine Ihrer bereits annektierten Provinzen grenzt. Zu diesem Zweck braucht man wieder eine freie Stufe der Monarchie. Um eine Stadt in Vasall-Provinz zu verwandeln, die weit entfernt von der exklusiven Zone ist, braucht man die Forschung Vasallversorgung. Seien Sie vorsichtig, weil andere Spieler Ihre Vasallen wegnehmen können!

Für weitere Informationen über die Vasallen klicken Sie hier.

Vasall-Steuer  

Steuer in Gold. Die Bevölkerung im Vasall wird mit Steuer besteuert.

Vasallversorgung  

Eine Forschung, die den Abstand vom Imperium erhöht, auf den Sie neue Vasallen errichten können. Die erste Stufe der Vasallversorgung besorgt ein Feld mit Radius 10 Imperialen Meilen von der Hauptstadt, wo Sie die eigenständigen Städte in Vasall-Provinzen verwandeln können. Jede weitere Stufe erhöht den Effekt der vorigen um 8% und fügt 5 Meilen zum Radius hinzu.

Verbannung  

Diese Option gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie eine/n Adlige/n vom Palast verbannen, wenn Sie mit dieser Person nicht zufrieden sind. Die Verbannung einer Person bedeutet, dass Sie die Fertigkeiten dieser Person nicht mehr verwenden können. Die Option ist für den Kaiser nicht verfügbar. Sie können Adligen nicht verbannen, wenn diese: eine Ehe erwarten, Zugang zum Palast erwarten oder unter 16 Jahren sind.

Verlassene Provinz  

Imperium, das einem inaktiven Spieler gehört, der sich in seinem Account mehr als 60 Stunden nicht angemeldet hat. Es gibt zwei Arten von verlassenen Imperien: solche, die immer noch Rohstoffeproduzieren – sie sind mit einer Truhe voller Gold auf der Karte bezeichnet und solche, die keine Rohstoffe mehr produzieren – mit einer leeren Truhe auf der Karte angezeigt. Alle verlassenen Imperien mit immer noch aktiver Produktion von Rohstoffen werden in 60 Stunden zu solchen, die keine Rohstoffe mehr produzieren.

Die Bewegung bis zum einem verlassenen Imperium kann nicht weniger als 0.66666666666667 Minuten dauern. Die Angriffe auf ein verlassenes Imperium sind von Nettopunkte-Bereich nicht begrenzt. Militärpunkte und Ehrenpunkte werden bei diesen Angriffen nicht verteilt.
Wenn Ihr Account bereist ein verlassenes Imperium geworden ist, ist es trotzdem sinnvoll, dass Sie ins Spiel zurückkehren. Jeder Spieler, der nach Abwesenheit von mindestens 2 Wochen, sein Imperim wieder besucht, erhält folgende Geschenke:
- alle zerstörten Festungen werden automatisch repariert;
- alle aktuellen Zufriedenheitswerte sind auf das Maximum;
- Ihr Imperim ist unter dem 'Schutz des zurückkehrenden Kaisers', das bedeutet, dass Sie andere Spieler nicht angreifen können und von anderen Spielern nicht angegriffen werden können, im Rahmen von 48 Stunden;
- Sie haben die einmalige Möglichkeit die Produktion von 48 Stunden Ihres Imperims kostenfrei zu erhalten.

Verlassene Provinz  

Sammelbegriff für alle verlassene Imperien im Spiel.

Verlorene Verteidigung  

Eine Schlacht in Verteidigung verlieren

Verlorener Angriff  

Eine Schlacht im Angriff verlieren

Verlust an Bevölkerung  

Verlust an Bevölkerung jede Stunde wegen mangelnder Kapazität der Bauernhöfe.

Versammeln  

Die Einheiten aus allen Provinzen in eine Provinz versetzen.

Versammlungsplatz  

Der Versammlungsplatz liegt auf der Weltkarte und sammelt die Allianz-Armeen einer und der selben ]Rasse und dient zum Ausgangspunkt im Falle einer militärischen Mission zur Eroberung einer Burg oder zum Angriff auf einen feindlichen Versammlungsplatz oder eine Burg.

Für weitere Informationen über die Versammlungsplätze
hier klicken.

Verteidiger  

Fertigkeit, die beim Levelaufstieg des Generals verfügbar ist. Sie erhöht die Moral der Armee bei Verteidigung. Stufe 1: +2% Moral; Stufe 2: +4% Moral; Stufe 3: +6% Moral; Stufe 4: +8% Moral; Stufe 5: +12%

Verteidiger der Zivilbevölkerung  

Fertigkeit, zugänglich bei Erhöhung der Stufe des Generals. Erhöht die Anzahl der geschützten Bevölkerung. Stufe 1: +10% Kapazität; Stufe 2: +20% Kapazität; Stufe 3: +30% Kapazität; Stufe 4: +40% Kapazität; Stufe 5: +60% Kapazität

Verteidigungsanlagen der Festung  

Spezielle Festungsanlagen, die die Verteidigung der Provinz verstärken und dem Spieler helfen, einen Teil von den verfügbaren Rohstoffen und der Bevölkerung beim Angriff zu schützen.

Verteidigungsmauer  

Militärgebäude.
Typ: Lokal, Nebengebäude, Verteidigungskonstruktion
Erforderlich: Befestigungsanlage 1, Militärarchitektur 3, Festung 4
Maximalstufe: 1

Nebengebäude zur Festung, die die Lebenspunkte der Festung um 5% erhöht.

Wenn die Festung upgegradet wird, geht die Verteidigungsmauer verloren. 50% von den Rohstoffen, die man für Verteidigungsmauer gespendet hat, werden vom Preis der weiteren Stufe der Festung abgerechnet.

Für weitere Informationen über die Verteidigungsmauer klicken Sie [[military # military_56] hier].

Verwalten  

Hilfe von Freund. In Imperia Online kannst Du zwei Accounts verwalten und Du kannst Deinen Account von zwei Spielern Deiner Wahl nach verwalten lassen. Beide Babysitters loggen sich in dem betroffenen Account mit ihrem Spielnamen und mit ihrem Passwort ein. Somit besteht keine Notwendigkeit Dein Passwort weiter zu geben.

Für weitere Informationen über die Babysitters klicke hier.

Verwalter von Fort  

Fertigkeit, die beim Levelaufstieg des Generals verfügbar ist. Sie erhöht das Limit der Einheiten, die im Fort stationiert werden können. Stufe 1: +2% Limit; Stufe 2: +4% Limit; Stufe 3: +6% Limit; Stufe 4: +10% Limit; Stufe 5: +15% Limit

Veteran  

Sammelbegriff für alle ordentlichen Mitglieder in der zweiten Etappe der Loyalität.

Volljährigkeit  

Mit diesem Alter werden die großen Personen Erwachsene. Wenn sie 16 Jahre alt werden, bekommen sie vollständige Rechte in der Gesellschaft. Dann kann man sie verheiraten, in ein anderes Imperium mit Ziel Ehe schicken, zum Gouverneur und zum General benennen, als Leiter einer Armee schicken, usw.

Vorrangige Stationierung  

Während der Schlacht hat jede Einheit ihre vorrangige Stationierung, was ihre Position auf dem Kampffeld bestimmt. Die möglichen Stationierungen sind: Frontlinie, Linie der Bogenschützen und Linie der Artillerie. Die Stationierung auf der Frontlinie teilt sich nach der Division: Flanke und Zentrum. Wenn die Schlacht beginnt, wird die Formation, die Sie gewählt haben, möglichst viele Einheiten nach ihrer vorrangigen Stationierung verteilen. Die separaten Kampflinien haben keine Begrenzung der Einheiten, die dort stationiert werden können, aber die Flanke und das Zentrum haben eine Begrenzung. Das bedeutet: bestimmte Einheit wird nach ihrer vorrangige Stationierung platziert nur wenn es in der entsprechenden Division genug freien Platz gibt. Wenn die vorrangigen Zentrum und Flanke bereits von anderen Einheiten ausgefüllt sind, werden die restlichen Einheiten, die nach ihrer vorrangigen Stationierung nicht verteilt werden können, in die restliche Division auf der Frontlinie verteilt.
Beispiel: Sie beginnen die Schlacht mit 60% Pikenieren und 40% Schwertkämpfern und mit balancierter Formation. Die Pikeniere haben vorrangige Stationierung auf den Flanken; die balancierte Formation aber verteilt nur 30% von der Nahkampfarmee auf die Flanken (pro 15% für jede Flanke). D.h. die beiden Flanken werden vollständig von Pikenieren zusammengesetzt, aber die restlichen 30% der Pikeniere werden ins Zentrum verteilt, wo sie eine Strafe auf ihre Parameter haben.
Sie sollen immer danach streben, eine Formation zu wählen, bei der alle Einheiten nach ihrer vorrangigen Stationierung verteilt werden können. Die vorrangige Stationierung aller Nahkampfeinheiten ist die Frontlinie. Die vorrangige Stationierung aller Schwertkämpfer ist Frontlinie – Zentrum. Die vorrangige Stationierung der Kavallerie ist Frontlinie – Flanke. Die vorrangige Stationierung der leichten und der schweren Pikeniere ist Frontlinie – Flanke. Die vorrangige Stationierung der Phalangen ist Frontlinie – Zentrum. Die vorrangige Stationierung aller Bogenschützen ist Linie der Bogenschützen. Die vorrangige Stationierung aller Belagerungswaffen (Ausnahme macht Rammbock) ist Linie der Artillerie.