Kaiser  

1. Der Kaiser ist der Größte unter allen großen Leute und er ist der Herrscher des Imperiums. Der Kaiser ist der Gouverneur der Hauptprovinz vom Anfang der Runde. Er kann auch die Position des Offensivgeneral oder Defensivgeneral übernehmen. Als Defensivgeneral kann er die Hauptprovinz verteidigen. Als Offensivgeneral kann er Missionen gegen andere Spieler und gegen eigenständige Städte führen. Diese Positionen gewähren dem Kaiser Boni, die sonst niemand im Imperium bekommen kann.

Für weitere Informationen über den Kaiser klicken Sie hier.

2. Talent, das nur der Kaiser besitzt. Es gewährt Bonus +10 Moral bei jeder Schlacht und +10 Zufriedenheit in der Hauptprovinz. (Der Kaiser ist immer der Gouverneur der Hauptprovinz.)

Kaiserliche Familie  

Die Hauptfiguren im Palast formieren die kaiserliche Familie. Sie besteht aus dem kaiserlichen Paar (Kaiser und Kaiserin), ihren Kindern, den Schwiegersöhnen und den Schwiegertöchtern, wie auch den Enkeln und den Urenkeln - bis zur dritten Generation Nachkommen.

Für weitere Information über die kaiserliche Familie klicken Sie hier.

Kampfformation mit befestigtem Zentrum  

Die erste Stufe der [337]Taktiken] ermöglicht den Zugang dieser Formation.
Frontlinie - 10% von der Armee an der Frontlinie sind in jeder Flanke, 70% im Zentrum und 10% in der Reserve.
Dritte Linie - Bogenschützen - 10% in jeder Flanke und 80% im Zentrum.

Kampfformation mit befestigten Flanken und Bogenschützen  

Die 5. Stufe der Taktiken ermöglicht den Zugang dieser Formation.
Frontlinie - 20% von der Armee in der Frontlinie sind in jeder Flanke, 50% im Zentrum und 10% in Reserve.
Dritte Linie - Bogenschützen - 40% in jeder Flanke und 20% im Zentrum.

Kampfformation mit gefestigtem Zentrum und Bogenschützen in der Flanke  

Die dritte Stufe der Taktiken ermöglicht den Zugang dieser Formation.
Frontlinie - 10% von der Armee an der Frontlinie sind in jeder Flanke, 70% im Zentrum und 10% in der Reserve.
Dritte Linie - Bogenschützen - 40% von den Bogenschützen in jeder Flanke und 20% im Zentrum.

Kampfsimulator  

Das Modul, das den Spielern hilft, dass sie die Schlachten mit höchster Genauigkeit berechnen, um die gewünschten Ereignisse immer zu erreichen. Der Kampfsimulator in Imperia Online umfasst alle Bestandteile einer Schlacht: Armee (Feldarmee und Garnison), Moral, Militärforschungen, Festung, Verteidigungsanlagen, Befestigungsanlage, Formationen. Die Spieler aber sollten zwei Faktoren berücksichtigen:

- Der Spionagebericht gibt keine Information über die Militärforschungen, die Formation, den genauen Wert der Moral und Festungsgraben des Gegners an, deswegen ist es empfehlenswert, das die jeweiligen Felder mit mindestens 2 Stufen mehr als die eigenen Forschungen gefüllt werden;
- Fällt die Moral unter 50 Punkte, besteht eine Gefahr, die um 2% für jeden Punkt unter 50 steigert, dass die Armee vom Schlachtfeld flieht und folgendermaßen die Schlachte verliert. Wenn Sie eine Schlacht im Simulator testen und die Ergebnisse anzeigen, dass Sie auf 49 Punkte Moral oder weniger die Schlacht gewinnen, ist Ihr Sieg nicht sicher und die Armee braucht Verbesserungen (Änderungen der Besatzung und/oder der Formation, mehr Soldaten und höhere Stufen der Militärforschungen erforschen usw.)

Kandidat für den Kaiserhof  

Adlige/r, die/der noch nicht zum Kaiserhof des Palasts zugelassen ist.

Kapazität der Bauernhöfe  

Einwohnerzahl, die eine Provinz ohne Verlust an Bevölkerung jede Stunde unterhalten kann.
Die Bauernhöfe gewähren Lebensbedingungen der Bevölkerung einer Provinz. Jede Stufe der Bauernhöfe verfügt über eine bestimmte Kapazität. Je niedriger die Kapazität der Bauernhöfe ist (mit der derzeitigen Einwohnerzahl verglichen), desto mehr Einwohner kann man verlieren.

Kapitulation  

Dieses Modul ermöglicht dem Spieler, sein Imperium gegen Angriffen eines anderen Spielers im Rahmen von 17 Stunden zu schützen. Man kann sich einander nicht angreifen, während die Kapitulation aktiv ist.
Kapitulation ist dann möglich, wenn Sie den Spieler, vor dem Sie kapitulieren möchten, in den letzten 5 Stunden nicht angegriffen haben, aber er hat Sie in den letzten 5 Stunden angegriffen. Die Liste aller Spieler, vor denen Sie kapitulieren können, befindet sich im Tab Andere, Kommandozentrale in der Festung.

Für weitere Information über die Kapitulation klicken Sie hier.

Kartographie  

Eine Forschung, die einen Einfluss auf die Geschwindigkeit der sich bewegenden Einheiten hat. Reduziert die Bewegungszeit, sogar aber mit der maximalen Stufe kann die Bewegungszeit nicht weniger als 40 Minuten in Frieden und 10 Minuten im Krieg sein.

Kaserne  

Sammelbegriff für alle Gebäude, wo Einheiten rekrutiert und trainiert werden.

Die Premium-Mitgliedschaft erhöht die Kapazität der Kasernen um 20%.

Katapulte  

Armeeeinheit.
Gebäude: Belagerungswaffen
Voraussetzung: Militärische Ausbildung 8, Distanzangriff 10, Monarchie 6

• Typ: Weitreichend, Belagerungswaffen, Artillerie
• Vorrangige Stationierung: Linie der Artillerie

+ Große Reichweite: diese Einheit hat 2 extra Angriffe bei Feldschlacht oder bei Sturm auf die Festung, bevor der Nahkampf beginnt

• Unpräzis: Angriff x0.3 gegen Infanterie, Kavallerie und Belagerungswaffen
• Verteilung der Schäden: In der Feldschlacht und der Schlacht mit der Garnison, wird der Angriff dieser Einheit proportional zwischen allen feindlichen Linien, Flanken und Zentren verteilt (die Reserve wird nicht betroffen).
• Notwendige Bevölkerung: 50 unbeschäftigte Personen sind zum Trainieren notwendig; besetzt 50 Plätze in der Garnison

Details über die Einheit finden Sie hier.

Kavallerie  

Die stärkste Feldeinheit. Alle Kavallerieeinheiten sind sehr effektiv gegen Schwertkämpfer (Angriffsstärke х2) und gegen Bogenschützen (Angriffsstärke х4). Die Kavallerie greift Festungen nicht an. Bei einem Belagerungskampf hat sie 2mal niedrigere Angriffsstärke und 2mal weniger Lebenspunkte. Alle Kavallerieeinheiten haben Bonus auf den Anschlag in Abhängigkeit von ihrer Klasse. Sie lassen sich in drei Klassen verteilen: leichte, schwere und elite.

Für weitere Informationen über die Kavallerie klicken Sie [[Einheiten]hier] oder sehen Sie sich die Beschreibungen bei der Reiterei im Spiel an.

Kavallerietrainer  

Fertigkeit, die beim Levelaufstieg des Generals verfügbar ist. Sie erhöht die Angriffsstärke allerKavallerieeinheiten. Stufe 1: +2% Angriff; Stufe 2: +4% Angriff; Stufe 3: +6% Angriff; Stufe 4: +10% Angriff; Stufe 5: +15% Angriff

Kavallerietrainer  

Fertigkeit, die beim Levelaufstieg des Gouverneurs verfügbar ist. Sie reduziert die Trainingszeit aller Kavallerieeinheiten. Stufe 1: -5% Trainingszeit; Stufe 2: -10% Trainingszeit; Stufe 3: -15% Trainingszeit; Stufe 4: -20% Trainingszeit; Stufe 5: -30% Trainingszeit

Kerker  

Bei jeder Feldschlacht, jedem Belagerungskampf und jeder Brandschatzung gibt es eine Chance, dass der General des Verlierers gefangen genommen wird. Die exakte Chance hängt von Faktoren wie Größe der Schlacht und
Generalserfahrung, die von beiden Seiten generiert wird, ab. Je größer die Summe der Erfahrungen ist, desto größer ist die Chance auf Gefangenschaft.

Kleines Festival  

Modifikator der Zufriedenheit mit einmaligem oder schrittweisem positivem globalem oder lokalem Effekt auf dem aktuellen lokalen Wert der Zufriedenheit. Es kann am Hauptplatz veranstaltet werden und wird in Gold, gleich 20% der Bevölkerung der Provinz bezahlt. Wenn man aber kleine Festivals in allen Provinzen veranstaltet, zahlt man die Hälfte des summarischen Preises in Gold. Das kleine Festival hat Basis-Effekt +1 Zufriedenheit, der um noch 1 durch jede Stufe Hauptplatz erhöht werden kann. Alle 24 Stunden kann ein kleines Festival veranstaltet werden.

Kolonialadministration  

Gebäude, das nur in den Kolonien verfügbar ist. Jede Stufe reduziert um 4 Punkte den Verlust an Zufriedenheit, der wegen der Entfernung der Kolonie vom Imperium verursacht wird.

Kolonialbürokratie  

Forschung, die die Produktivität der Kolonien erhöht. Jede Stufe erhöht die Produktivität aller Kolonien um 5%, indem dieses Prozent nicht um mehr als 100% steigen kann.

Für weitere Information über die Forschung Kolonialbürokratie klicken Siehier.

Kolonialversorgung  

Eine Forschung, die den Abstand vom Imperium erhöht, auf den Sie neue Kolonien gründen können. Die erste Stufe besorgt ein Feld mit Radius 20 Imperialen Meilen von der Hauptstadt. Jede weitere Stufe erhöht den Effekt der vorigen um 8% und fügt 5 Meilen zum Radius hinzu.

Kolonie  

- Gebietserweiterung des Imperiums auf der Weltkarte.
- Die Kolonie lassen sich mit der Hauptstruktur der annektierten Provinzen charakterisieren – Bevölkerung, Wachstum, Festung, Verteidigungsanlagen der Festung, manche Wirtschaftsgebäude, Stationierung der Armee, Einkommen, Zufriedenheit. Der Unterschied besteht darin, dass man Forschungen in der Kolonie nicht bestellen kann (man verwendet diese des Imperiums). Ohne Kasernen, das bedeutet ohne Rekrutierung von Soldaten, ohne Ab-und Zuwanderung (die Kolonien sind nicht im durchschnittlichen Zufriedenheitswert des Imperiums eingeschlossen). Das Einkommen kommt nur von der Steuer, indem die Steuerquote in einem der vier Rohstofftypen bestimmt werden kann. Die Höhe der Steuerquote beeinflusst den Zufriedenheitswert, genauso wie bei den annektierten Provinzen.
- Die größte Strafe auf die Zufriedenheit der Kolonie ist ihr Abstand bis zum Imperium, je größer der Abstand ist, desto mehr alltäglichen Verluste an Zufriedenheit gibt es.
- Der Vorteil der Kolonien ist die Gelände mit besonderem Rohstoff, die verschiedene Boni und Extras dem ganzen Imperium gewähren.

Kolonisator  

Fertigkeit, die beim Levelaufstieg des Gouverneurs verfügbar ist. Sie reduziert die Zeit, die notwendig ist, so dass eine Kolonie unzerstörbar wird. Stufe 1: -4% Zeit; Stufe 2: -6% Zeit; Stufe 3: -10% Zeit; Stufe 4: -14% Zeit; Stufe 5: -20% Zeit

Kolonisierung  

Eine Kolonie auf der Weltkarte gründen.

Für weitere Informationen über die Kolonisierung klicken Sie hier.

Koloniаlismus  

Forschung, die das Wissen dem Herrscher gibt sein Imperium auf der Weltkarte zu erweitern. Jede Stufe ermöglicht die Gründung einer Kolonie auf der Weltkarte.

Kommentar  

Kurzer Text, der am eigenen Profil oder am Profil eines anderen Spielers gepostet werden kann. Die beleidigenden Kommentare können gemeldet werden und ihre Autoren können wegen der Beleidigungen mit Redeverbot bestraft werden.

Kosten  

Das, was das Imperium verbraucht - Unterhalt der Armee, Allianzsteuer, Kreditrückzahlungen, Bauen, Forschungen, Soldaten rekrutieren, Feste, Kolonie gründen, Allianz-Spenden, Festung reparieren.

Kredit  

Bankkredit. Eine bestimmte Goldmenge, die der Spieler von der Bank abziehen kann, jede 168 Stunden. Der Bankkredit muss im Rahmen von 168 auf gleiche Rate pro Stunde getilgt werden. Die Kreditgröße hängt von der Produktion des Imperiums ab.

Weitere Information finden Sie hier.

Kreditabzahlung  

Goldmenge, die vom Imperium jede Stunde automatisch abgezogen wird.

Krieg  

Ein 168-stündiger militärischer Zusammenstoß zwischen zwei Allianzen. Bei einem Krieg bekommt man Militärpunkte und Kriegseinnahme.

Für weitere Informationen über die Bedingungen und Regeln des Kriegs hier klicken.

Krieg erklären  

Von Neutralität oder Feindseligkeit auf Kriegszustand übergehen.

Krieger des Tages  

Der Preis basiert auf den Militärleistungen des Spielers. Nur die Schlachten gegen aktive Spieler zählen zum Preis. Die erworbenen Militärpunkte, geplünderte Bevölkerung, der Unterschied in den Punkten der beteiligten Seiten und der Schaden werden berücksichtigt. Es muss eine bestimmte Anzahl von einzigartigen Schlachten in der Welt[[361 geben, damit man diesen Preis bekommt. Wenn diese Voraussetzungen nicht ausgefüllt sind, wird dieser Preis nicht verteilt. Am Ende der Runde erhält der Spieler mit den meisten Preisen Krieger des Tages eine Medaille.

Kriegseinnahme  

Die Kriegseinnahme bekommt man in Form von Holz und Eisen bis 24 Stunden nach dem Kriegsende]. Nur die Spieler von der Allianz-Gewinner, die Schlachten geführt haben, bekommen Kriegseinnahme. Die besiegte Allianz bekommt nichts. Die Kriegseinnahme ist gleich 50% des Gold-Äquivalents* der getöteten Armee. Es gibt keinen Termin für Abholen der Kriegseinnahme, die einzige Bedingung ist, dass der Spieler immer noch Teil der Allianzist.

*Gold-Äquivalent der Nettopunkte, die der Spieler beim Rekrutieren der entsprechenden Einheiten erworben hat und nicht das Gold-Äquivalent der Rohstoffe, die der Spieler beim Rekrutieren der entsprechenden Einheiten verbraucht hat.

Bemerkung: Für zerstörte Festungen und niedergebrannte Bevölkerung wird keine Kriegseinnahme verteilt.

Kriegspferde  

Forschung, die die Geschwindigkeit um 3% pro Stufe und den Sturm um 2% der Kavallerie-Einheiten erhöht.

Kriegszug  

Eine Option, bei der Sie Ihre Truppen für eine von Ihnen ausgewählte Periode wegschicken, ohne dass die Truppen ein konkretes Ziel haben. So vermeiden Sie die Möglichkeit, dass Ihre Armee bei feindlichen Angriffen vernichtet wird. Die maximale Dauer des Kriegszuges ist 12 Stunden.